zurück

Kirche St. Mangen

Die reformierte St. Mangenkirche ist die älteste Kirche auf dem Gebiet der Stadt St. Gallen. Im Jahr 898 war an jener Stelle eine erste Kirche gegründet worden. Die heutige Kirche geht auf den um 1100 errichteten Neubau zurück. Der Turm wurde 1505-1508 errichtet.
Kirche St. MangenMehr Informationen auf Wikipedia
Mit
0 Glocken
beim Konzert dabei

Luftlinie
0 Meter
vom Hörort entfernt