zurück

Kirchgemeindehaus Grossacker

Nach der Gründung des reformierten Pfarrkreis Grossacker im Jahr 1955 wurde 1956 das Kirchgemeindehaus eröffnet. Die Glocken vom freistehenden Turm aus Sichtbeton erklangen läuteten zum ersten mal am 6. Dezember 1959.
Kirchgemeindehaus Grossacker
Mit
0 Glocken
beim Konzert dabei

Luftlinie
0 Meter
vom Hörort entfernt