zurück

Wallfahrtskirche Heiligkreuz

Die Wallfahrtskirche Heiligkreuz entstand an der Stelle eines Wegkreuzes, das zum Mittelpunkt eines Kreuzkultes wurde. Seit 1747 mit einem Dach geschützt, zusammen mit Kniebänken für die Pilger. Seit 1930 Pfarrkirche von Heiligkreuz-Rotmonten, abgelöst 1950 durch die Dreifaltigkeitskirche.
Wallfahrtskirche HeiligkreuzMehr Informationen auf Wikipedia
Mit
0 Glocken
beim Konzert dabei

Luftlinie
0 Meter
vom Hörort entfernt